Jubiläum 2012

100 Jahre KTK

Zeit und Raum für Kinder

Das Motto zum 100-jährigen Jubiläum des KTK-Bundesverbands machte deutlich, wofür sich katholische Kindertageseinrichtungen seit je engagieren: Das Recht des Kindes auf "Zeit und Raum". Denn Kinder haben ein Recht auf Bildung, auf eine gesunde Entwicklung, auf eine freie Entfaltung und darauf, dass wir ihre Interessen berücksichtigen und ihre Talente fördern. Drei Aufgaben stehen darum im Mittelpunkt unserer Arbeit:

  1. Das öffentliche Bewusstsein für die Situation von Kindern und Familien schärfen.
  2. Die fachliche Arbeit der Mitgliedseinrichtungen unterstützen.
  3. Die Interessen katholischer Kindertageseinrichtungen im politischen und kirchlichen Raum wirksam vertreten.

100 Jahre KTK: eine Zeitreise in neun Etappen

Zwei Weltkriege, politische, gesellschaftliche und rechtliche Umbrüche vom Reichsjugendwohlfahrtsgesetz bis zum 8. Sozialgesetzbuch: Lesen Sie mehr über die bewegte Geschichte des Verbandes.