Bildungsmesse didacta

Darstellung und Dialog

Fachliche Impulse für breites Publikum

In Kooperation mit diesen beiden Verbänden veranstalten wir jährlich einen "Aktionstag" auf dem Gelände der Bildungsmesse. Die Themen und Dokumente der vergangenen Aktionstage können Sie in der grauen Leiste "Rückblick" einsehen.

Die nächste didacta Bildungsmesse findet vom 19. bis zum 23. Februar 2019 in Köln statt.

Der Aktionstag findet am 22. Februar 2019 statt mit dem Titel

Baustelle Kita - der Seiltanz geht weiter

Zum zehnjährigen Jubiläum des Aktionstages auf der Bildungsmesse wird der Faden - oder in diesem Sinne das Seil - des ersten Aktionstages wieder aufgenommen. Dieser stand unter dem Motto: "Seiltanz auf der Großbaustelle - steigende Ansprüche erfordern bessere Rahmenbedingungen". Und an den Rahmenbedingungen gibt es zehn Jahre später noch vieles zu verbessern. Hinzu kommt der Fachkräftebedarf, der eine zentrale und demografische Herausforderung darstellt. Alles in allem: Nach wie vor werden von pädagogischen Fachkräften akrobatische Künste auf dem Seil erwartet, wenn es darum geht, eine qualitativ hochwertige Bildung, Erziehung und Betreuung sicherzustellen.

Während des Aktionstages unter dem Titel "Baustelle Kita - der Seiltanz geht weiter" werden die Probleme benannt, aktuelle gesetzliche Entwicklungen bewertet, Lösungen herausgearbeitet und politische Forderungen formuliert.

Der Aktionstag ist eine Initiative der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (BETA) e.V., des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband e.V. und des Didacta Verbandes der Bildungswirtschaft.

Ort:    Kölnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln
          Congress-Centrum Nord, Konrad-Adenauer-Saal
Tag:    Freitag, 22. Februar 2019
Zeit:   10.00 Uhr bis 14:15 Uhr
Preis: 39,- Euro, inklusive Messe-Eintritt und Kappeepause mit kleinem Imbiss

Anmeldung über www.didacta.de
Anmeldeschluss 1. Februar 2019

Den Flyer mit dem Programm des Aktionstags finden Sie ab Dezember 2018 hier.