Jahrestagungen

Fokus Religionspädagogik

Pädagogik und Spiritualität

Die nächste Religionspädagogische Jahrestagung findet vom 08. bis 10. Oktober 2018 in  der Katholischen Akademie in Freiburg statt.

"Das Kind aber wuchs und wurde stark..." ( Lk 1,80 und 2,40)

Der religiöse Weltzugang des Kindes


Das KTK-Gütesiegel Bundesrahmenhandbuch hebt hervor, dass in katholischen Kindertageseinrichtungen ein "religiöser Weltzugang" offengehalten werden soll, und dass Kinder und Erwachsene im Alltag und in ihren Beziehungen zueinander diesen Zugang erfahren. Im Spiel, im Gespräch, im Zuhören und Erzählen, im Fragen und Nachdenken öffnen sich Räume für Religiöses im Alltag.

Wie aber wird aus einer Alltagserfahrung ein religiöser Zugang? Wo machen Knder, aber auch Fachkräfte, existentielle Erfahrungen? Wann deuten sie diese religiös? Wie gewährleisten katholische Kindertageseinrichtungen konkret, dass möglich bleibt, was theologisch als "Selbstaneignung" und "freie Bejahung von Glauben" beschrieben wird? Welchen Vereinnahmungsversuchen sieht sich religiöse Bildung ausgesetzt? Wie formt der Glaube der Kinder den Glauben der Erwachsenen?

Im Rahmen der Religionspädagogischen Jahrestagung gehen wir, aufbauend auf Impulsen zur christlichen Anthrolopogie und entwicklungspsychologischen Grundlagen, der Frage nach dem religiösen Zugang zur Wirklichkeit von Kindern und den Möglichkeiten unseres Mitwirkens daran im Kita-Alltag nach.

Hier finden Sie das Programm der Religionspädagogischen Jahrestagung 2018 mit Anmeldeunterlagen.


Die Dokumentation der Religionspädagogischen Jahrestagung 2017

Erfolg - eine Kategorie für die
religiöse Bildung in katholischen Kindertageseinrichtungen?

wird im Sommer 2018 veröffentlicht. Sie kann dann auch über den Warenkorb bestellt werden.

 
Die Themen der Religionspädagogischen Jahrestagungen  - und ihrer Dokumentationen - seit 2011 haben wir hier für Sie aufgelistet. Die Dokumentationen und weitere Veröffentlichungen können über den Warenkorb (Rubrik Position) bestellt werden.

2016
"Ich gönne mir das Wort "Gott" - Spiritualität für Kinder, pädagogische Fachkräfte und Eltern im Kita-Alltag".

2015
"Es beginnt an den Wurzeln. Interkulturelle und interreligiöse Begegnungen in der Kita".

2014
"An die Ränder der Gesellschaft gehen. Das sozial-diakonische und pastorale Profil katholischer Kindertageseinrichtungen". 

2013
"Gesucht: Pädagogische Fachkraft als Zeugin des Glaubens".  

2012
"Innerlich berührt sein - um berühren zu können. Pädagogische Haltungen und Spiritualität entwickeln".

2011
"Kinder neu sehen - Gott entdecken? Religions-pädagogisches Handeln mit Kindern von null bis drei Jahren".

Die Dokumentation der Tagungen 2011 und 2012 liegt vor unter dem Titel
"Religiöse Bildung in der Krippe - nicht nur für Kinder. Spiritualität entwickeln und fördern".